Kinder & Jugend 
 
 
 Dienst am Nächsten 
 
 
 Arbeitskreise 
 
 
 Senioren 
 
 
 Sakramente 
 
 
 Aktuelles 
 
 
 [ Home ]
     
 
 Unsere Pfarre 
 
 
 Pfarrleben 
 
 
 Bildergalerie 
 
 
 Nachricht 
 
 
 Links 
 
 
 Kirche in Mödling 
 
 
 Intranet 
 
 
     
 
 Gottesdienstordnung 
 
 
 Das Pfarrteam 
 
 
 Der Pfarrgemeinderat 
 
 
 Geschichte 
 
 
 Lageplan 
 
 
 Impressum 
 
 
 Disclaimer 
 
 
    Pfarrvorstellung
   

Pfarre Mödling Herz Jesu - ein Herz für die Menschen

Unser Pfarrgebiet umfasst jenen Stadtteil von Mödling, der östlich der Südbahn liegt. Es leben hier derzeit etwa 6000 Personen, davon 3700 Katholiken. Die Pfarre ist eine verhältnismäßig junge Pfarre; sie wurde im Jahre 1925 gegründet und benützte bis zum Neubau der Kirche eine Kapelle der Panholzer'schen Kinderstiftung aus dem Jahre 1909.
Die jetzige Pfarrkirche wurde 1970/71 gebaut und im Oktober 1971 geweiht. Der markante Turm mit seinen 28m Höhe trägt das Geläute von 3 Glocken und ist zugleich Wahrzeichen dieses Stadtteiles, das bereits von weitem zu sehen ist. Der moderne Kirchenraum bietet Platz für bis zu 600 Gläubige.

Kontakte zur Mission - ein wichtiges Anliegen

Die Pfarre Mödling Herz Jesu wurde vom Beginn an immer durch Priester und Brüder aus dem nahe gelegenen Missionshaus St. Gabriel der Steyler Missionare betreut, wodurch sich vielfältige Beziehungen ergaben, nicht nur in personeller Hinsicht, sondern auch in wirtschaftlichen Belangen. So besteht z.B. seit 1926 in den Räumlichkeiten der Pfarre eine Hostienbäckerei des Missionshauses, die mit jährlich ca. 9 Millionen Stück Hostien einen guten Teil von Österreich versorgt. Durch die Nähe zum Missionshaus St. Gabriel besteht auch ein enger und regelmäßiger Kontakt zu Missionaren aller Kontinente. Ein eigener Arbeitskreis "Eine Erde für alle" kümmert sich um die missionarische Bewusstseinsbildung in der Pfarre.

Aus dem Herzen Jesu zur wahrhaft gelebten Herzlichkeit

Durch den Zuzug vieler junger Familien in das Gebiet der Herz Jesu Pfarre ergeben sich vielfältige Herausforderungen in seelsorglicher, aber auch oft in sozialer Hinsicht. Das pastorale Leitbild der Pfarre will diesem Umstand gerecht werden:
"Wir wollen wie Jesus ein Herz für die Menschen haben; gestärkt aus der Feier unseres Glaubens sind wir dort, wo die Menschen sind-wir warten nicht darauf, dass sie zu uns finden."

Dies versuchen wir zu verwirklichen, in den Gottesdiensten, im Kontakt zu den Neuzugezogenen, zum nahe gelegenen und zum Pfarrgebiet gehörigen Landespensionisten- und Pflegeheim und zum Landeskrankenhaus, sowie auch in den Angeboten der Pfarre, wie Jugendclub, Kindernest, ANIMA, Bibelrunden, Familienrunden, Seniorenrunden, Caritas, Legio Mariae, Veranstaltungen der Erwachsenenbildung, Flohmarkt usw. Ein intensiver Kontakt der Pfarrangehörigen untereinander ergibt sich beim sonntäglichen Pfarrkaffee und auch bei den Pfarrfesten, wobei hier die "alte Pfarrkirche" als nunmehriger Theresiensaal dazu einen sehr festlichen Rahmen bildet. Dieser Saal für bis zu 170 Personen wird auch gerne für private Feiern wie Hochzeiten oder Taufen genützt. Anfragen bitte an die Pfarrkanzlei richten.

Eine musikalische Bereicherung der Gottesdienste an Festtagen erfolgt durch den gemischten Chor "Musica Sacrofana", der seit seinem langjährigen Bestehen nunmehr ein beachtliches künstlerisches Niveau erreicht hat.

Jährlich findet eine Fußwallfahrt nach Heiligenkreuz und fallweise eine solche nach Mariazell statt.

Mit der katholischen Schwesterpfarre Mödling St. Othmar und den Schwestern und Brüdern der evangelischen Gemeinde in Mödling unterhält die Herz Jesu Pfarre enge Beziehungen in ökumenischen Gottesdiensten, ökumenischen Bibelrunden, im ökumenischen Pfarrblatt von Mödling und auch in anderen gemeinsamen Veranstaltungen in den ökumenischen Foren.

Alle diese Begegnungen mit den Menschen in und außerhalb unseres Pfarrgebietes tragen dazu bei, ein herzliches Miteinander im Lichte des Evangeliums zu pflegen.

 

   
  » Home | Lageplan | Impressum   Diese Seite drucken! Seite drucken     Diese Seite als Email versenden! als Email versenden   [ Gottesdienstordnung ]
...zu unserer Facebook Site!